Forum des Ninjutsu Dojo Kln



Forum | Registrieren | Login | Ranking | Suche | FAQ | Impressum | WEBSEITE
1 Benutzer online
Benutzername: Passwort:

Forum » Outdoor-Training » Outdoor-Specials 1
Antwort schreiben
21.04.13 15:58
Volker.S


Outdoor-Specials

Hallo zusammen,

ich hatte es ja schon mal angedeutet, abseits von Bujinkan schlagen-treten-hebeln auch mal den anderen Dingen nachzugehen, die ein Ninja damals so beherrschen musste.

Klettern hatte ich in einem separaten Thread schon mal angesprochen, außerdem würde ich mich freuen, wenn dieses Jahr noch mal ein Bogen- und Klingen-Seminar zu Stande käme.

Zum Thema "klettern": Ich hab damals an die Hohenzollernbrücke gedacht, aber ohne Kletterschuhe kann man die nicht begehen. Die Steine sind zu rutschig und unprofiliert. Ein Fels wäre schon einsteigerfreundlicher. Mit dem DAV waren wir zuletzt am Teufelsley in Altenahr. Ist zwar ein kleines Stückchen, sollte sich aber in einer Fahrgemeinschaft stemmen lassen. Es lassen sich Topropes legen, ohne vorsteigen zu müssen (ideal für Einsteiger), es gibt schön leichte Routen und das Feeling mitten in der Natur. Es ist ein offizieller Kletterfelsen mit Bohrhaken zum Anbringen von Sicherungen.

Was das Material angeht, ist für alles gesorgt, mittlerweile nenne ich zwei Hüftgurte (in größeren Größen, der ältere ist mir sogar etwas zu groß), ein 60m Seil, eine imposante Auswahl Karabiner, unzählige Bandschlingen von 60cm bis 2,40m, ein Set Expressen, eine repräsentative Auswahl Sicherungsgeräte (Abseilachter, Tube/ATC, GriGri 2), ein Crashpad, einen Helm (für den Sicherer - der Kletterer steht ja eher über den Steinen, die er runterschmeißt), ... mein Eigen. Fast schon ausreichend.

Was wäre noch mitzubringen:
- Damit es richtig lustig wird und die anderen Kletterer was zu gucken haben, erscheinen wir natürlich in kompletter Ninja-Montur ;-) Outdoor-Tabis brauchen wir im späteren Verlauf auch noch
- Wer hat: Kletterschuhe. Ansonsten probiern wir es mit engen Turnschuhen mit dünnen Sohlen (denkt euch was aus, was ihr gerade da habt) oder den Tabis
- Wer hat: Weitere Kletterausrüstung: Ich hätte am liebsten mindestens drei Gurte dabei, bräuchte also noch mindestens einen weiteren. Erstens wegen den unterschiedlichen Größen und zweitens weil ich bei den Anfängern hintersichern will
- Wer will: Waffen (zum Posen vor der Kamera)

Das Programm wäre ein wenig Sportklettern und ein wenig Ninja-Klettern:
Sportklettern:
- Knotenkunde (Doppelter Achter, Bulin, HMS)
- Sichern (HMS, Abseilachter, GriGri und Tube/ATC - den verwenden wir nachher auch)
- Partnercheck und Seil-Kommandos
- Klettertechnik und Klettern selbst
- Selbstsicherungsschlinge, Umbinden am Hängestand
- Evtl. noch eine Runde Abseilen (wenn ich es für sicher halte)
"Ninja-Klettern":
- Shuko (Handkralle) und Ashiko (Fußkralle)
- "Ninja-Leiter" (Seil mit Knoten drin mit den Tabis aufsteigen).
- und alles was uns sonst noch so einfällt

Ich denke beim Bogen kann ich auch noch viel von Stephan lernen, aber vielleicht auch ein wenig Erfahrung mitbringen - und zwei Bögen und Zielscheibe ;-)

Das wären meine Steckenpferde - wer hat Lust mitzumachen?

Oder was könnten wir z.B. in den Sommerferien noch an Specials machen?

27.04.13 16:48
Trainer



Re: Outdoor-Specials

Find ich eine Superidee! Ich bin dabei.

30.04.13 15:38
Jamal


Re: Outdoor-Specials

Ich bin auch dabei

02.05.13 11:16
Bubble



Re: Outdoor-Specials

Bin auch sehr gern dabei!

11.08.13 10:35
Volker.S


Re: Outdoor-Specials

Also ich habe jetzt an alle, die am Doodle-Terminplan teilgenommen haben die Mail geschickt: Der 24.8. steht als vorläufiger Termin (falls nichts dazwischen kommt und das Wetter mitspielt) für das Kletter-Special fest.

Wer sich irgendwie übergangen fühlt und keine Mail bekommen hat, bitte per Privatnachricht mit Namen und Email-Adresse melden.

16.08.13 12:03
Dennis


Re: Outdoor-Specials

Hallo würde gerne mitmachen , kann 2 Gurte 3 Schuhe Karabiner Bandschlingen Kalk mitbringen und vor allem sichern !
Findet am Sonntag outdoor Training statt?
Meine Adresse werner-d.evk@web.de

16.08.13 18:10
Volker.S


Re: Outdoor-Specials

An alle:
Derzeit warte ich von allen anderen Teilnehmern noch auf Feedback, ob sie denn wirklich können (nur um sicher zu gehen, dass die Mail mit der Terminabsprache noch da war)

Scheitern könnte es noch am Wetter oder einem persönlichen Termin bei mir der noch nicht vorhersehbar ist. Ich würde dann zeitig absagen (in der Mail stand meine Handynummer, das wäre glaub ich das praktischste, wenn ich allen im Zweifel noch mal schnell eine SMS schreiben könnte). Ansonsten ist alles klar und vorbereitet.

An Dennis:
Prima freue mich, noch einen dabei zu haben, der auch was erfahrener ist und auch Ausrüstung beisteuern kann.

31.08.13 18:56
Volker.S


Re: Outdoor-Specials

Am Ende blieben drei tapfere Krieger übrig, die sich an den verschiedenen Methoden des "Aufwärts fortbewegen" probiert haben. Zwiscendurch haben zwar mal ein paar Regenwolken zaghaft gedroht, aber der wir und auch der Fels blieben erträglich trocken.

Das Ganze war super-lustig und schreit regelrecht nach einer Wiederholung. Vermutlich aber nicht mehr dieses Jahr, das Wetter wird ja auch nicht mehr besser und die Abende nicht mehr länger. Danke auch an meine gelehrigen Schüler, Klettern und Sichern hat ja auf Anhieb richtig gut geklappt.

Auch an der Geschichte "Tabi und Seil mit Knoten" haben wir uns probiert und können bestätigen - es funktioniert! Na ja, so ungefähr ;-) Wenn Interesse besteht, bringe ich das Knotenseil mal mit ins Dojo und wir hängen es an die Turnringe, legen eine dicke Matte drunter und probieren das alle mal.

03.09.13 14:22
Trainer



Re: Outdoor-Specials

War leider in England zu der Zeit. Super, wie viel Mühe du dir gegeben hast. Und am Ende hat es ja geklappt.

Antwort schreiben 1

Forum | Registrieren | Login | Ranking | Suche | FAQ | Impressum
© 2005 PHP Forum ohne My SQL

Php ForumDeafMusicals - 360.debackenOmster MusikportalDatenrettung LeitfadenVersicherungsvergleichVersicherungsvergleich